Gezielt Bilder finden im Internet mit der Google Bildersuche

Wie du mit der Google Bildersuche den Fotoklau entlarvst

Ben Jaworskyi hat in seinem kürzlich veröffentlichten Video auf Youtube erklärt, wie du mit Hilfe von Google Bildersuche bestimmte Bilder auf dem Internet aufspüren kannst. Das ist besonders interessant, wenn du wissen willst, wo deine Fotos überall verwendet werden. Leider gibt es keine Möglichkeit, alle Fotos von einem bestimmten Autor auf einmal zu finden, aber einzelne Bilder findet diese Funktion recht gut. Weil sich eines meiner Motive auf Fotolia immer wieder verkauft, habe ich mich gleich mal auf die Suche danach gemacht.

Man bekommt als Anbieter von Fotolia zwar bei jedem Download (Kauf) eine E-Mail, aber als Fotograf erfährst du nicht, wo und von wem das Bild eingesetzt wird. Diese Antwort liefert jetzt die Google Bildersuche. Dabei reicht es, das Foto vom Desktop einfach ins Browser-Fenster von Google zu ziehen, wenn vorher „Bilder“ als Suchmodus ausgewählt wurde.

Nach diesem Bild habe ich gesucht:

 

Vierwaldstättersee - Urnersee, Martin Frick Fotografie Google Bildersuche

Vierwaldstättersee – Urnersee, Martin Frick Fotografie

Unter anderem habe ich es hier (wieder) gefunden:

Wenn du auch wissen willst, wer deine Fotos benutzt, probiere die Google Bildersuche einfach selbst einmal aus. So erfährst du innerhalb kürzester Zeit ob ein Motiv geklaut – oder eben von einer Bilddatenbank gekauft wurde.

…na dann, viel Spass!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.