Fotoausstellung und Vernissage: Manuel Bauer – Sam Dzong. Ein Dorf zieht um.

Liebe Leute

vernissage_sam_DzongJahrelang hat Manuel Bauer den Dalai Lama Seite an Seite fotografisch begleitet. Mit seiner Geo Reportage “Flucht aus Tibet” ist er bekannt geworden und mit seinen letzten Projekt hat er den Greenpeace Publikumspreis gewonnen:

Seine aktuelle Fotoausstellung: “Ein Dorf zieht um” erzählt die unglaubliche Geschichte einer kleinen Schicksalsgemeinschaft in Mustang. Durch den Klimawandel verloren die Einwohner des Dorfes Sam Dzong ihre Lebensgrundlage (Wasser!) und wagten den Schritt um an einem anderen Ort noch einmal bei null anzufangen.

Manuel begleitete dieses Vorhaben nicht nur mit der Kamera sondern obendrein mit seinem eigenen unermüdlichen Einsatz als Projektleiter, Dolmetscher, Förderer, Arbeiter und Fundraiser.

Ein Besuch in Winterthur wird sich lohnen, schon deshalb weil du dort Manuel kennen lernen kannst (mit etwas Glück).

Manuel Bauer - Fotograf und Tibet Spezialist
Manuel Bauer – Fotograf und Tibet Spezialist

Programm: greenpeace.inx.ch
Zur Galerie Coalmine: www.coalmine.ch
Manuel Bauer: manuelbauer.ch

Bitte beachte auch die folgenden Veranstaltungshinweise von und mit Manuel:

 

Liebe Freunde und Bekannte

Gerne möchte ich auf meine nächsten Veranstaltungen aufmerksam machen:

· Am 29. Oktober 2015 um 18.30 Uhr findet die Eröffnung meiner Ausstellung “Sam Dzong – Ein Dorf zieht um” in der Coalmine Winterthur statt – Herzlich willkommen zur Vernissage. Am 10. November um 18.00 Uhr halte ich in der Ausstellung einen Vortrag zu Sam Dzong.

· Ab dem 23. November bin ich mit meinem neuen Vortrag “Mit dem Dalai Lama durch den Himalaya” in 19 Schweizer Städten unterwegs.

· Für 2016 hat Nikon Travel drei Fotoreisen mit mir ausgeschrieben: Mustang, Ladakh und die Durga Puja in Kalkutta.

· Am 30. November 2015 ist Einsendeschluss für den Globetrotter World Photo. Es gibt erneut 2 x 10’000 Franken Fördergelder für Auslandreportgen zu gewinnen.

Weitere Veranstaltungen und genauere Angaben untenstehend sowie unter www.manuelbauer.ch.

Es würde mich sehr freuen Sie / Dich zum einen oder anderen Anlass begrüssen zu dürfen.

Mit lieben Grüssen Manuel Bauer

Neuer Vortrag: Mit dem Dalai Lama durch den Himalaya

23.11.2015 Zürich, Volkshaus, Theatersaal, 19:30 Uhr
24.11.2015 Winterthur, gate27, 19:30 Uhr
25.11.2015 Jona, Kreuz,19:30 Uhr
26.11.2015 Bülach, Aula Kantonsschule, 19:30 Uhr
27.11.2015 Wetzikon, Aula Kantonsschule Zürcher Oberland, 19:30 Uhr
30.11.2015 Luzern, Messe Luzern Forum, 19:30 Uhr
01.12.2015 Rorschach, Carmen Würth Saal, 19:30 Uhr
02.12.2015 Cham, Lorzensaal, 19:30 Uhr
03.12.2015 Nottwil, Paraplegiker-Zentrum, 19:30 Uhr
05.12.2015 Aarau, Kultur & Kongresshaus (KUK) Saal 1, 19:30 Uhr
06.12.2015 Wil SG, Stadtsaal, 19:30 Uhr
07.12.2015 Basel, Volkshaus, 19:30 Uhr
08.12.2015 Frauenfeld, Casino, 19:30 Uhr
09.12.2015 Bern, Aula Freies Gymnasium, 19:30 Uhr
10.12.2015 Thun, Burgsaal, 19:30 Uhr
11.12.2015 Chur, Titthof, 19:30 Uhr
12.12.2015 Solothurn, Landhaussaal, 19:30 Uhr
13.12.2015 Bern, Aula Freies Gymnasium, 17:00 Uhr
14.12.2015 Lyss, Weisses Kreuz, 19:30 Uhr

Tickets und Infos: www.explora.ch

Ausstellung: Sam Dzong – Ein Dorf zieht um

Ausstellung: 30.10.-18.12.2015, Coalmine, Turnerstrasse 1, Winterthur, www.coalmine.ch
Vernissage: 29.10.2015, 18:30 Uhr
Vortrag: 10.11.2015, 18:00 Uhr

Vortrag: Mustang – Das Tor zu Tibet mit Informationen zu Sam Dzong
18. Dezember 2015 um 20:00 Uhr. Kirchgemeindehaus Sumiswald, www.chlyni-bueni-sumiswald.jimdo.com
1. März 2016 um 20:00 Uhr. Aula Annex, Mellingen, www.kulturkreis.ch
21. April 2016, Ittigen, www.ittigen.ch

Fotoreisen

Mustang – Kleinod im Himalaya
6. – 29. Mai 2016
Reiseleitung und Workshops: Manuel Bauer

Ladakhs Zauberlicht
2. – 17. Juli 2016
Reiseleitung und Workshops: Manuel Bauer

Kalkutta mit Durga-Puja und Sunderbands
4. – 14. Oktober 2016
Reiseleitung und Workshops: Manuel Bauer
Informationen folgen Anfang November unter: www.nikontravel.ch

Nikon Travel Katalogbestellung bei Background Tours unter: info@background.ch

Informationsveranstaltung zu den Fotoreisen mit Manuel Bauer: Sonntag, 8. November 2015, 14:30 Uhr, Kursaal Bern, www.fernwehfestival.ch

Wettbewerb

Globetrotter sucht zwei Nachwuchs-Fotografen für die Umsetzung einer Ausland-Fotoreportage. Die Gewinner des Globetrotter World Photo erhalten je CHF 10 000.- Preisgeld und profitieren von Flug-Nettopreisen. Bei der Umsetzung der Reportagen werden sie durch Manuel Bauer unterstützt und profitieren von exklusiven Dienstleistungen und Vorteilen des NPS (Nikon Professional Service).
EINSENDESCHLUSS: 30. November 2015
Informationen: Globetrotter World Photo

Manuel Bauer
Albrechtstrasse 2
8406 Winterthur
Switzerland

0041 52 204 01 66

www.dalailama-archives.org

www.samdzong.org

www.manuelbauer.ch

Leave a Reply

Your email address will not be published.